EZetil Mirabelle E24M

Kühlbox EZetil Mirabelle E24M

EZetil Mirabelle E24M

Die Mirabelle E24M der Marke EZetil ist die kleinste, kompakteste und leichteste der von uns getesteten Kühlboxen. Das Modell E24M verfügt über einen 12 V und 230 V Anschluss und ermöglicht die Nutzung am normalen Stromnetz und im Fahrzeug.

Das Modell E24 verfügt nur über einen 12 V Anschluss und ist dementsprechend etwas günstiger.

Die maximale Kühlleistung liegt bei 14° C unterhalb der Umgebungstemperatur. Der Großteil der Thermoelektrischen Kühlboxen schafft es auf bis zu 20° C.

Die Kompaktheit geht in diesem Fall zu Lasten der Kühlleistung. Kommt die Kühlbox bei einer moderaten Außentemperatur zum Einsatz, ist das kein Problem.

EZetil Mirabelle E24M:
  • Leergewicht der Kühlbox: 2,5 kg
  • Füllvolumen: 20,6 Liter
  • Maße (Länge x Breite x Höhe): 39,5 cm x 23,5 cm x 40 cm
  • Länge der Kabel: 120 cm (Wechselstrom) bzw. 240 cm (Gleichstrom)
  • Energieverbrauch: 97 kWh/Jahr (Energieeffizienzklasse: A+)
  • Geräuschemission: 40 dB
  • Aktueller Preis bei Amazon: ab 31,96 EUR
1

Verarbeitung

Die Lautstärke der Kühlbox ist vergleichbar mit dem Geräuschpegel eines Ventilators. Jede Thermoelektrische Kühlbox hat ein durchgehendes Laufgeräusch, das zwischen 35-45 Dezibel liegt. Wer eine komplett geräuschlose Kühlbox sucht, muss sich für eine Passive Kühlbox oder Absorber Kühlbox entscheiden.

Kabelfach der EZetil Mirabelle

Kabelfach der Kühlbox

Hervorzuheben ist bei der EZetil Mirabelle die Kompaktheit. Die Kühlbox lässt sich im Auto problemlos hinter einem Sitz verstauen, was bei den meisten anderen Thermoelektrischen Kühlboxen aufgrund der Maße nicht möglich ist.

Das Kabelfach für die beiden Stecker ist seitlich angebracht und könnte etwas größer sein, denn so gestaltet sich das Verstauen mit etwas knifflig. Das hängt auch damit zusammen, dass die Kabel – vor allem das 12 V-Kabel mit 240 cm – ziemlich lang sind.

Das ist nebenbei bemerkt ein großer Vorteil, wenn die Kühlbox im Kofferraum verstaut wird und das Kabel bis zum Zigarettenanzünder gelegt wird.

Der Deckel ist nicht mit dem Unterteil der Kühlbox verbunden und muss beim Öffnen abgenommen werden. Manche sehen das als Nachteil an, andere wiederum als Vorteil. Vor allem, wenn die Kühlbox zwischen anderen Sachen im Kofferraum oder hinter einem Sitz platziert wird.

2

Kühlleistung

Die Ezetil Kühlbox schafft es das eingelegte Kühlgut auf bis zu 14° C unterhalb der Umgebungstemperatur zu kühlen. Vergleichbare Kühlboxen wie die Severin KB 2922 schaffen es auf bis zu 20° C, sind dadurch aber nicht so kompakt und verfügen durch die verbaute Elektronik und eine eventuell bessere Isolierung über ein höheres Gewicht.

Da eine elektrische Kühlbox in der Regel im Auto bei laufendem Motor oder im Haus an der Steckdose betrieben wird, ist die etwas schlechtere Kühlleistung akeptabel.

Die Mirabelle E24M verfügt über zwei Einstellungsmöglichkeiten: MAX und ECO. Beim Energiesparmodus liegt die Temperatur bei 9-10° C, gleichzeitig sind die Geräusche des Lüfters kaum noch wahrnehmbar.

Der Temperaturregler funktioniert nur beim 230 V-Betrieb und nicht beim 12 V-Betrieb.

Wichtig!
Eine Thermoelektrische Kühlbox ist nicht mit einem Kühlschrank zu vergleichen! Wenn das eingelegte Kühlgut Zimmertemperatur hat, dauert es einige Stunden bis dieses wirklich kühl ist. Es ist sinnvoll zwei bis drei Kühlakkus zu verwenden, um die Anlaufzeit zu verkürzen. Nach Möglichkeit sind die Nahrungsmittel schon vorgekühlt, damit die Kühlbox diese kühl halten kann.
3

Stauraum

Bei der 12 V/230 V Kühlbox liegt der Stauraum bei knapp über 20 L. Das Modell mit ausschließlich einem 12 V-Anschluss bietet einen Füllinhalt von 24 L. Für einen Tagesausflug mit 2-4 Personen ist das vollkommen ausreichend.

Die verbaute Elektronik schränkt die Höhe auf knapp 25 % der Fläche ein. Im Deckel gibt es eine Ausbuchtung, die die Unterbringung einer hohen Flasche ermöglicht (1,5 L). Von den normalen 1-Liter-Flaschen lassen sich ohne Probleme mehrere verstauen.

Ein Trenngitter gibt es bei dieser Kühlbox nicht.

4

Tipps zur Nutzung

Tipps für eine gute Kühlleistung:

  • gut belüfteten und vor Sonnenstrahlen geschützten Einsatzort wählen
  • ausschließlich vorgekühltes Kühlgut in die Kühlbox legen
  • Kühlbox nicht länger als nötig öffnen
  • darauf achten, dass die Kühlbox nicht zu vollgepackt ist und zwischen dem Kühlgut die Luft ausreichend zirkulieren kann

Reinigung und Pflege der Kühlbox:

  • keine scharfen Reinigungsmittel verwenden
  • nicht unter fließendem Wasser reinigen
  • Reinigung des Elektrodeckels mit einem trockenen Tuch
  • Reinigung des Kühlbox-Unterteils mit einem feuchten Tuch und einer milden Seifenlösung
5

Fazit

Vorteile:
  • günstiger Anschaffungspreis
  • kompakte Maße
  • Energiesparmodus
  • lange Kabel
  • gute Isolierung
Nachteile:
  • vergleichsweise schwache Kühlleistung
  • zu kleines Kabelfach

Die EZetil Mirabelle E24M ist eine der günstigsten elektronischen Kühlboxen. Das gilt es bei der Bewertung zu beachten. Für diesen Preis kann die Thermoelektrische Kühlbox einiges bieten!

Es gibt meiner Meinung nach nur zwei wesentliche Kritikpunkte: das etwas zu kleine Kabelfach und die Unterbringung an der Seite des Deckels. Dieses wäre an der Deckeloberseite besser untergebracht.

Ich kann diese Kühlbox all denjenigen empfehlen, die eine solche für den Einsatz im Auto, Wohnwagen oder anderen Innenraum mit nicht zu hoher Außentemperatur suchen.

Suchst du eine vergleichbare Kühlbox mit etwas besserer Kühlleistung, empfehle ich dir die Severin KB 2922.

Ezetil 770640 Mirabelle E24M Thermoelektrische Kühlbox 12V/230V, Blau/Weiß
212 Bewertungen
Ezetil 770640 Mirabelle E24M Thermoelektrische Kühlbox 12V/230V, Blau/Weiß
  • Termoelektrische Kühlbox 12/24V
  • Energieklasse: A
  • Bruttoinhalt: 20.6L (nach 15502)
8.2 Testergebnis

Design
9
Verarbeitung
8
Kühlleistung
7
Stauraum
8
Preis-Leistungs-Verhältnis
9

Wir weisen darauf hin, dass sich die hier angezeigten Preise zwischenzeitlich geändert haben können, da eine Aktualisierung dieser in Echtzeit technisch nicht möglich ist. Es gelten die auf der Seite des Verkäufers angezeigten Preise. Alle Angaben ohne Gewähr. Letztes Update: 20.10.2018

Kuehlbox-Test.net